Sprache & Integration
/ Kursdetails

Leben in Bayern - Modul Miteinander leben


Nummer 20-08-80.H
Beginn Fr., 20.11.2020
Ablauf Termine:
Fr, 20.11.20 13.30 -16.45 Uhr
Sa, 21.11.20 10.00 -13.15 Uhr
Fr, 27.11.20 13.30 -16.45 Uhr
Sa, 28.11.20 10.00 -13.15 Uhr
Beratung und Kontakt Gabi Kunz / Wiebke Schömig
0931 41999-120
sprachkurse.akademie@kolping-mainfranken.de
Ort Kolping-Akademie Würzburg
Gebühr kostenfrei
Die Kursreihe "Leben in Bayern" wird durch das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration gefördert und stellt eine mögliche Ergänzung zum oder nach dem Integrationskurs dar. Sie richtet sich an dauerhaft bleibeberechtigte Menschen mit Migrationshintergrund in Bayern ab 18 Jahren, die sich für praktische Tipps und Hilfen für den Alltag in Bayern interessieren. Der Schwerpunkt der Kurse liegt dabei auf der Vermittlung, Reflexion und Einübung gesellschaftlicher Werte und der Art des Zusammenlebens von Menschen in Bayern. Auch der Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden untereinander sowie der Vergleich mit den Herkunftsländern nimmt eine wichtige Rolle ein.

Inhalte:
Wie leben wir in Bayern miteinander? Welche Normen und Werte prägen die Gesellschaft und welche Regelungen sind für das Zusammenleben von Bedeutung? Wie kann Integration in eine Gesellschaft gelingen? Fragen wie diese beschäftigen viele Migrantinnen und Migranten in Deutschland und Bayern. In diesem Modul sollen Sie bei der Beantwortung dieser Fragen unterstützt werden. Sie diskutieren miteinander und können Ihre eigenen Erfahrungen einbringen. So werden die Themen gemeinsam erörtert.

Anmeldung:
- persönlich zu den Öffnungszeiten des Sprachenzentrums der Kolping-Akademie Würzburg
- Bitte mitbringen: Ausweis

Anmeldung nach Beratung


Kolping-Mainfranken GmbH

Kolping-Akademie Würzburg

Kolpingplatz 1 | 97070 Würzburg
0931 41999-100
0931 41999-101
akademie@kolping-mainfranken.de

Sie erreichen uns
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr

Beratungsgespräche nach Vereinbarung