Menü
/ Kursdetails

Fachwirt/in Erziehungswesen


Nummer 21-20-005
Beginn Fr., 22.10.2021
Ablauf Präsenz-Unterrichtszeiten: Freitag, 16:00 - 21:00 Uhr und Samstag 9:00 - 16:00 Uhr,
Kein Unterricht in den bayerischen Schulferien;
Hinzu kommen Selbstlerneinheiten; (Aufwand: ca. 5 - 8 Stunden/Woche).
Beratung und Kontakt Astrid Holzhausen
0931 41999-115
astrid.holzhausen@kolping-mainfranken.de
Ort Kolping-Akademie Würzburg
Gebühr 2640,00 €
Der berufsbegleitende Studiengang zum/zur Fachwirt*in Erziehungswesen (KA) der Kolping-Akademie wurde speziell für ausgebildete Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen konzipiert. Im Vordergrund steht die Vermittlung von Führungswissen und ergänzt wird dieses durch praktische Übungsteile und einen teilnehmerbezogenen Aufbau.

Der Kurs wird 2021 erstmals im Blended Learning Format angeboten. Durch die Kombination von multimedialen Selbstlern-Einheiten und Präsenz-Seminaren in der Kolping-Akademie besteht einerseits die Möglichkeit, orts- und zeitunabhängig zu lernen, aber auch mit Dozent*innenen und anderen Teilnehmer*innen bei Präsenzveranstaltungen zusammen zu treffen und sich auszutauschen.

Aufgrund von Vorgaben und wirtschaftlichen Fragestellungen müssen Mitarbeiter*innen des Erziehungswesens zunehmend über Wissen im Bereich Betriebswirtschaft und Management verfügen. Ziel der Weiterbildung ist es, betriebswirtschaftliche Grundlagen zu vermitteln sowie auf die Übernahme von Management und Leitungsfunktionen vorzubereiten. Ebenfalls erlernen Sie das erfolgreiche Führen von Mitarbeiter*innen. Der Studiengang wird bundesweit einheitlich durchgeführt und schließt mit einer anerkannten Gesamtprüfung ab. Es handelt sich somit um eine eigenständige, praxisorientierte Zusatzqualifikation, die besonders durch die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis zielorientiert auf die Übernahme oder Durchführung von Führungs- und Leitungsaufgaben in Kindertagesstätten vorbereitet.

Prüfungen:

Eine Klausur in "Betriebswirtschaftliches Management" (150 Minuten)
Zwei Fach- bzw. Konzeptarbeiten in "Führen und Leiten" sowie "Projekte und Prozesse" (8-12 Seiten Text)
Eine Präsentation mit Fachgespräch in "Kommunikation und Persönlichkeit" (25 Minuten)

Zulassungsvoraussetzungen:

Abgeschlossene Ausbildung als
- staatlich anerkannte/r Erzieher*in oder
- Heilerziehungspfleger*in
und mindestens zwei Jahre Berufspraxis (zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung)

Anmeldeunterlagen:

- Unterschriebene Anmeldung
- Tabellarischer Lebenslauf
- Nachweis über die abgeschlossene Berufsausbildung

Inhalte:

- Personalwesen, Leadership
- Praktische Betriebswirtschaft und Rechnungswesen
- Sozialmarketing und Fundraising
- Qualitäts- und Projektmanagement
- Gesprächsführung, Konfliktmanagement, Moderations- und Präsentationstechniken
- und vieles mehr

Ziele:

Ziel des Lehrgangs ist die Übernahme von Management- und Leitungsaufgaben sowie das Führen von Mitarbeiter*innen.
Die Anforderungen nach § 16, Abs. 3 - BayKiBiG werden erfüllt.

Weitere Informationen unter https://fachwirt-erziehungswesen.de.



Kolping-Mainfranken GmbH

Kolping-Akademie Würzburg

Kolpingplatz 1 | 97070 Würzburg
0931 41999-100
0931 41999-101
akademie@kolping-mainfranken.de

Sie erreichen uns
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr

Beratungsgespräche nach Vereinbarung