Menü
/ Kursdetails

Das Heilige Land Israel - Pilgerreise


Nummer 22-01-002
Beginn Sa., 26.02.2022
Ablauf 26.02. - 05.03.2022
Beratung und Kontakt Peter Langer
0931 41999-414
Ort Israel
Gebühr Pro Person/DZ: 2.000 €
EZ-Zuschlag: 398 €
Das Gelobte Land, das Land unserer Väter, das Heilige Land - das ist Israel für Juden, Christen und Muslime.
Das Christentum ist aus dem Judentum hervorgegangen. Die gemeinsamen Wurzeln beider großer Weltreligionen liegen auf diesem Stück Erde. Es ist ein großes Erlebnis dieses Land besuchen zu können und die Gegenden und Orte kennen zu lernen in denen Jesus Christus mit seinen Jüngern vor 2000 Jahren unterwegs war und eine neue Weltordnung predigte. Und gleichzeitig lernen wir einen modernen Staat Israel kennen, der in einer Region dieser Welt liegt, die immer noch von Unfrieden gekennzeichnet ist. Vieles ist in diesem Wüstenland gegensätzlich, verwundbar, aber auch wunderbar und einmalig.
Wir laden ein zu dieser Pilgerreise - in die Vergangenheit - aber genauso auch in die Gegenwart - die eigene Religionsgeschichte besser und neu zu erfahren und für den eigenen Glauben hilfreiche Impulse zu bekommen.

Die siebentägige Rundreise startet in Tel Aviv am Meer entlang nach Haifa und von dort über die Höhen nach Galiläa, wir besuchen Nazareth und viele historischen Stätten am und um den See Genesaret. Durch das Jordantal geht es nach Jericho und ans Tote Meer. Der Höhepunkt der Reise werden Bethlehem und Jerusalem sein. Unterwegs werden wir uns mit den einschlägigen Bibelstellen beschäftigen und Gottesdienst mit verschiedenen Formen erleben.

Inkludierte Leistungen:

- Linienflüge mit Lufthansa Frankfurt - Tel Aviv - Frankfurt in der Economy Class,
inklusive aller Steuern und Gebühren
- Rundreise im modernen Reisebus der Gruppengröße entsprechend ab/an Flughafen Tel Aviv
- Durchgängige deutschsprachige Reiseleitung in Israel ab /an Flughafen Tel Aviv
- 7 Übernachtungen / Frühstücksbuffet in folgenden oder gleichwertigen Hotels:
1 Nacht Tel Aviv Hotel Grand Beach
2 Nächte Tiberias Hotel Dona Gracia
1 Nacht Jericho Hotel Jericho Resort
3 Nächte Jerusalem Hotel Golden Walls Jerusalem
- 7 Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel
- alle anfallenden Eintrittsgelder
- Bootsfahrt See Genezareth
- Gepäckträgerkosten in den Hotels
- 3 Vorträge von Prof. Dr. Dr. M. Augustin

Das Reiseprogramm:

Samstag, 26.02.2022
Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Tel Aviv. Am Flughafen Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Fahrt
zum Hotel in Tel Aviv. Genießen Sie den ersten Abend in der Metropole am Mittelmeer.
Abendessen und Übernachtung in Tel Aviv.

Sonntag, 27.02.2022
Nach dem Frühstück fahren wir entlang der Küste auf der Via Maris und kommen in die von Herodes dem
Großen aufgebaute Stadt Cäsarea maritima. Anschließend fahren wir an der Mittelmeerküste weiter nach
Haifa. Bei einem Besuch der Stella-Maris-Basilika mit der Grotte des Propheten Elija erleben wir ein wunderbares Panorama über das Mittelmeer und die wunderschönen Bahai-Gärten der Bahai-Religion. Nachmittags fahren wir nach Nazareth und besuchen dort die Verkündigungsbasilika, die Kirche des Hl. Josef und den Marienbrunnen. Danach fahren wir hinunter nach Tiberias am See Genesareth zum Hotel.
Abendessen und Übernachtung in Tiberias im Hotel Dona Gracia.

Montag, 28.02.2022
Heute besuchen wir die Wirkungsstätten Jesu am See Genesareth und Umgebung. Wir fahren nach
Tabgha mit der Primatskapelle und feiern am See die Heilige Eucharistie, wir besuchen Cäsarea Philippi
(Banias im oberen Galil) und die Golan Höhen. Von hier bietet sich ein Blick nach Syrien. Nach der
Auffahrt zum Berg der Seligpreisung erleben wir das große Freilichttheater mit Blick über den See. Am
Abend nehmen wir an einer Bootsfahrt nach Kapernaum teil. Abendessen und Übernachtung in Tiberias
im Hotel Dona Gracia.

Dienstag, 01.03.2022
Auf unserer Strecke geht es heute durch das Jordan Tal mit kurzem Stopp an der historischen Taufstelle
Qasr al-Yahud. Wir besuchen das Kloster des heiligen Gerasimos und die Stadt Jericho, wo uns die Ausgrabungen des Tell Jericho und der Hishampalast erwarten. Mit einer ca. 2,5 km langen Wanderung kommen wir ins Wadi Qelt - ein Flusstal das Jericho und Jerusalem verbindet. Am Nachmittag werden wir uns den Staub von den Füßen waschen beim Baden im Toten Meer. Übernachtung in Jericho im Hotel Jericho Resort Village.

Mittwoch, 02.03.2022
Heute fahren wir direkt hoch nach Jerusalem und begrüßen die Heilige Stadt vom Ölberg aus. Wir besuchen
den Tempelberg mit dem Felsendom und der Moschee Al Akshar. Von dort aus starten wir unseren
Rundgang durch die Altstadt mit der Via Dolorosa, dem Kreuzweg Jesu entlang bis zur Grabes- und
Auferstehungsbasilika. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Golden Walls.

Donnerstag, 03.03.2022
Am Vormittag besuchen wir das Holocaust Museum und die Gedenkstätte Yad Vashem. Anschließend
fahren wir hinüber nach Bethlehem, besuchen die Geburtskirche und die Hirtenfelder. Danach sind wir zu
Gast im Tent of Nations mit Information und Gespräch über die dortige Friedens-Projektarbeit von Daud
Nasser. Zurück in Jerusalem gehen wir am frühen Abend zum Sonnenuntergang durch die Altstadt zur Klagemauer.
Übernachtung in Jerusalem. Abendessen im Hotel Golden Walls.

Freitag, 04.03.2022
Vom Ölberg beginnen wir heute unseren Weg: zur Kirche Dominus Flevit, zum Garten Gethsemane mit
der Kirche der Nationen und der Vater Unser Kirche. Wir besuchen den Berg Zion mit dem letzten
Abendmahlsaal, Davids Grab, der Hahnenschreikirche und die Dormitio Abtei, wo wir die Hl. Messe zum
Abschluss der Tage im Heiligen Land feiern. Am Nachmittag bleibt Zeit für Einkäufe in der Altstadt. Übernachtung in Jerusalem.

Samstag, 05.03.2022
Heute heißt es schon wieder Abschiednehmen. Transfer zum Flughafen in Tel Aviv zu Ihrem Rückflug nach
Frankfurt.



Kolping-Mainfranken GmbH

Kolping-Akademie Würzburg

Kolpingplatz 1 | 97070 Würzburg
0931 41999-100
0931 41999-101
akademie@kolping-mainfranken.de

Sie erreichen uns
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr

Beratungsgespräche nach Vereinbarung