Seminare & Lehrgänge

Krippenpädagoge/Krippenpädagogin (kompakt)


Nummer 19-20-003
Beginn Fr., 25.10.2019
Ablauf Unterrichtszeiten Okt.-Dez. 2019:
wöchentlich Freitag 15:00-20:30 Uhr & Samstag 9:00-16:00 Uhr
zzgl. 3 Reflexionstage (je ein Samstag im Jan.-März 2020)
Beratung und Kontakt Anna Blaschke
0931 41999-121
anna.blaschke@kolping-mainfranken.de
Ort Kolping-Akademie Würzburg
Gebühr
Lehrgangsgebühr1490,00 €
Prüfungsgebühr120,00 €
Summe1610,00 €
Als Kinderpfleger/in oder Quereinsteiger/in übernehmen Sie eine bedeutende Aufgabe in der Begleitung und Betreuung. Wenn Sie noch mehr Wissen und Kenntnisse zu Ihrem Arbeitsbereich erwerben wollen und damit auch mehr Verantwortung in Ihrer Einrichtung übernehmen können, ist dieser Lehrgang genau das Richtige!
Auch wenn Sie als pädagogische Fachkraft neu im Krippenbereich sind, stärkt dieser Lehrgang Sie in Ihrer Tätigkeit und erweitert Ihr Fachwissen.
Das abschließende Zertifikat kann den Unterlagen für eine Zustimmung nach §16 AVBayKiBiG beigelegt werden.

Inhalte:

- Krippenpädagogik
- Resilienz und Werteerziehung
- Entwicklungspsychologie und -neurologie
- Pädagoge-Kind Interaktion
- Gesundheitsvorsorge
- Beobachtung und Dokumentation
- Eingewöhnungskonzepte
- Kooperation mit Eltern
- Raum- und Materialgestaltung
- Zusammenarbeit im Team
- Rechtliche Grundlagen, Kinderschutz


Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen in Krippen und Kindertageseinrichtungen, die bereits Kinder zwischen 0 und 3 Jahren betreuen.


Zulassungsvoraussetzungen:

- Anerkennung als Ergänzungskraft oder entsprechende Sondergenehmigung
- laufende Berufstätigkeit im Krippenbereich (nach Anerkennungsjahr!)
- ausreichende Deutschkenntnisse in Schrift und Wort
- und eine mindestens sechsmonatige Berufstätigkeit als Ergänzungskraft / Kinderpflegerin / Ergänzungskraft im Krippenbereich



Kolping-Mainfranken GmbH

Kolping-Akademie Würzburg

Kolpingplatz 1 | 97070 Würzburg
0931 41999-100
0931 41999-101
akademie@kolping-mainfranken.de

Sie erreichen uns
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr

Beratungsgespräche nach Vereinbarung