Reisen & Kultur
Kultur & Reisen / Kursdetails

Pilgerreise Israel


Nummer 19-01-002
Beginn So., 17.11.2019
Ablauf 17.11.2019 - 24.11.2019
Beratung und Kontakt Peter Langer
0931 41999-414
peter.langer@kolping-mainfranken.de
Ort Israel
Gebühr 1845,00 €
Das Gelobte Land, das Land unserer Väter, das Heilige Land - das ist Israel für Juden und Christen. Das Christentum ist aus dem Judentum hervorgegangen. Die gemeinsamen Wurzeln beider großer Weltreligionen liegen auf diesem Stück Erde.
Es ist ein großes Erlebnis dieses Land besuchen zu können und die Gegenden und Orte kennen zu lernen in denen Jesus Christus mit seinen Jüngern vor 2000 Jahren unterwegs war und eine neue Weltordnung predigte. Gleichzeitig lernen wir einen modernen Staat Israel kennen, der in einer Region dieser Welt liegt, die immer noch von Unfrieden gekennzeichnet ist. Vieles ist in diesem Wüstenland gegensätzlich, verwundbar, aber auch wunderbar und einmalig.
Wir laden ein zu dieser Pilgerreise - in die Vergangenheit aber genauso auch in die Gegenwart -, die eigene Religionsgeschichte besser und neu zu erfahren und für den eigenen Glauben hilfreiche Impulse zu bekommen. Im folgenden Programmablauf sind die vielen Besuchsorte beschrieben. Untertags werden wir immer wieder innehalten, uns von der Botschaft Jesu an den einschlägigen Orten hören, uns im Gespräch miteinander austauschen, unterschiedliche Gottesdienstformen feiern und den Geist der Urchristenheit erspüren.

Im Vorfeld der Reise werden wir uns bei einem Treffen als Reisegruppe kennenlernen. (Termin: 13.05.2019, 20:00 Uhr)

Reiseleitung:

Jens Johanni, Diakon
Peter Langer, Bildungsreferent


Das Programm sieht folgende Tage vor:

1. Tag: Sonntag, 17.11.19 Frankfurt - Tel Aviv

Abflug um 18.00 Uhr von Frankfurt nach Tel Aviv LH 690. Nach Ankunft um 23.00 Uhr Empfang durch die Reiseleitung am Airport. Transfer zu unserem Hotel. Übernachtung in Netanya.

2. Tag: Montag, 18.11.19
Cäsarea - Haifa - Berg Carmel - Nazareth - Tiberias

Nach dem Frühstück fahren wir entlang der Küste auf der Via Maris und kommen in die von Herodes dem Großen aufgebaute Stadt Cäsarea maritima. Anschließend fahren wir an der Mittelmeerküste weiter nach Haifa. Bei einem Besuch der Stella-Maris-Basilika mit der Grotte des Propheten Elija erleben wir ein wunderbares Panorama über das Mittelmeer und die wunderschönen Bahai-Gärten der Bahai-Religion

Nachmittags fahren wir nach Nazareth und besuchen dort die Verkündigungsbasilika, die Kirche des Hl. Josef und den Mariensbrunnen. Danach fahren wir hinunter nach Tiberias am See Genezareth zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Tiberias.

3. Tag: Dienstag, 19.11.19
Tiberias - Cäsarea Philippi - See Genezareth - Golan Höhen - Kapernaum

Heute machen wir uns auf den Weg nach Cäsarea Philippi (Banias im oberen Galil) und durch die Golan Höhen bevor wir zum See Genezareth kommen. Nach der Auffahrt zum Berg der Seligpreisung erleben wir das große Freilichttheater mit Blick über den See. Hier ist Gelegenheit hinunter zum See zu spazieren und Tabgha mit der Primatskapelle zu besuchen, bevor wir an einer Bootsfahrt nach Kapernaum teilnehmen und eine ausführliche Besichtigung der Wirkungsstätte Jesus erleben.

Übernachtung in Tiberias.

4. Tag: Mittwoch, 20.11.19
Festung Massada - Qumran - Jericho

Heute fahren wir zur Rückseite von Massada, besuchen die mächtige Felsenfestung des Herodes des Großen und besichtigen die herodianischen und zelotischen Bauten. Nach der Seilbahnabfahrt fahren wir weiter nach Qumran, dem Fundort der berühmten Schriftrollen und besichtigen die Klosterruine aus der Esszenerzeit. Anschließend führt uns die Weiterfahrt nach Jericho wo uns die Ausgrabungen des Tell Jericho und der Hishampalast erwarten.

Übernachtung in Jericho.

5. Tag: Donnerstag, 21.11.19
Totes Meer - Bethlehem - Jerusalem

Heute besuchen wir das Kloster vom Hl. Gerasimo, wo der Überlieferung nach die heilige Familie auf der Flucht nach Ägypten einmal genächtigt hat und fahren danach weiter zur Taufstelle Qasr al-Yahud, der Taufstelle Jesu, wo der Überlieferung nach Jesu von Johannes dem Täufer getauft wurde. Besuch am Toten Meer und Baden.

Unsere Weiterfahrt führt durch den Judean Wilderness bis nach Bethlehem. Dort besuchen wir die Basilika und die Hirtenfelder (Hl. Messe). Anschliessend fahren wir hinauf nach Jerusalem und begrüßen die Heilige Stadt. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

6. Tag: Freitag, 22.11.19 Jerusalem

Vom Ölberg beginnen wir unsere Stadttour und wandern zur Kirche Dominus flevit, zum Garten Gethsemane mit der Kirche der Nationen und der Vaterunser Kirche. Durch das Stephanstor betreten wir die Altstadt und gehen auf der Via Dolorosa den Kreuzweg Jesu entlang bis zum Ecce Homo-Convent und weiter zur Grabes- und Auferstehungsbasilika. Besuch des Holocaust- Museums Yad Vashem - abends zu Beginn des Schabbat an der Klagemauer

Übernachtung in Jerusalem.

7. Tag: Samstag 23.11.19 Jerusalem

Wir besuchen den Berg Zion mit dem letzten Abendmahlsaal, Davids Grab, der Hahnenschreikirche und die Dormitio Abtei, eine deutschsprachige Benediktinerabtei. Hier feiern wir die Hl. Messe. Anschließend spazieren wir zum Tempelberg mit Felsendom/Moschee und Al Aksha-Moschee sowie der Klagemauer. Übernachtung in Jerusalem.

8. Tag: Sonntag 24.11.19

Der letzte Tag: Wir nehmen Abschied und besuchen unterwegs Emmaus. bevor wir um 12:00 Uhr zum Flughafen Tel Aviv fahren und den Rückflug LH 687 um 16:30 Uhr antreten.

Ankunft Frankfurt ca. 20.00 Uhr.


Leistungen:

- Linienflüge mit Lufthansa ab/bis Frankfurt, Flughafensteuern

- Busfahrt im privaten, vollklimatisierten Reisebus

- Alle Übernachtungen in Mittelklassehotels im DZ mit Bad/WC

- Eintritte: Museum Holocaust, Massada, Totes Meer, Badestrand, Bootsfahrt Galiläa

- Täglich Frühstück, 7x Abendessen

- deutschsprachige Reiseleitung

- spirituelle Impulse und Gottesdienste abgestimmt auf das tägliche Reiseprogramm

- Bibelarbeit, Verschiedene Gottesdienstformen

- EZ-Zuschlag: 445,00 Euro pro Person

-> ein gültiger Reisepass ist für die Teilnahme erforderlich

Die Reise findet statt in Kooperation mit:

AH-Reisen
87487 Wiggensbach
www.ah-reisen.de



Kolping-Mainfranken GmbH

Kolping-Akademie Würzburg

Kolpingplatz 1 | 97070 Würzburg
0931 41999-100
0931 41999-101
akademie@kolping-mainfranken.de

Sie erreichen uns
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr

Beratungsgespräche nach Vereinbarung