Menü
/ Kursdetails

Für geflüchtete Menschen: Finanziell fit im Alltag, Basis-Vortrag


Nummer 21-02-015
Beginn Do., 25.11.2021
Ablauf 13:30 Uhr - 15:00 Uhr
Teilnahme nur in Präsenz möglich
Beratung und Kontakt Peter Langer
0931 41999-414
peter.langer@kolping-mainfranken.de
Ort Veranstaltungsraum 2+3
Gebühr
Wer aus seiner Heimat nach Deutschland geflüchtet ist oder sie aus anderen Gründen verlassen hat, fängt hier in Deutschland ein neues Leben an. Da ist vieles anders als zuvor. Das was ich mir gern kaufen möchte, hat seine Grenzen, weil ich anfangs über eine eher geringe Geldsumme verfüge und mich bei den vielen Angeboten in den Geschäften zurechtfinden muss. Wie gehe ich damit um? Was brauche ich wirklich? Worauf kann ich verzichten, damit das Geld bis zum Monatsende ausreicht? Wie kann ich mich finanziell organisieren um den Alltag zu bewältigen? Der Vortrag gibt dazu hilfreiche Anregungen mit dem Geld was ich monatlich habe, auszukommen.

- Die Unterlagen mit System ordnen
- Möglichkeiten der Budgetplanung
- Einnahmen und Ausgaben erfassen und analysieren
- Einsparpotenziale erkennen und Marketingtricks umgehen
- Schuldenfallen vermeiden

Referentin:
Martina Kronenberger, Bankfachwirtin, zert. Business-Coach/IHK

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Beratungsdienst "Geld und Haushalt"

Die Teilnahme ist kostenfrei.



Kolping-Mainfranken GmbH

Kolping-Akademie Würzburg

Kolpingplatz 1 | 97070 Würzburg
0931 41999-100
0931 41999-101
akademie@kolping-mainfranken.de

Sie erreichen uns
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr

Beratungsgespräche nach Vereinbarung