Familienbildung und Erziehung

Kinder die zuviel dürfen, werden Erwachsene die zu wenig können


Nummer 22-03-010
Beginn Do., 17.02.2022
Ablauf 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Beratung und Kontakt Peter Langer
0931 41999-414
peter.langer@kolping-mainfranken.de
Ort Kolping-Center Mainfranken
Gebühr 6,00 €
Ein Abend für Eltern und Erziehende mit Austausch über die Frage, wie bereite ich mein Kind vor auf Kindergarten, Schule, Ausbildung etc. ?

Inhalte:
- Basiskompetenzen, die Kinder brauchen, um sich im öffentlichen Raum und den pädagogischen Institutionen zurecht zu finden
- schwierige Situationen, in denen Eltern an ihre Grenzen stoßen
- "Erziehungspartnerschaft" - was ist das ?
- Kommunikation Eltern - Pädagogen
- Ein klares NEIN ist oft die liebevollste Antwort die wir geben können
- Wie ermittelt man die individuellen Stärken (Ressourcen) der eigenen Kinder ?
- Wie gelingt eine ressourcenorientierte und nachhaltige Förderung ?
- Wer setzt unseren Kindern noch Grenzen und warum ist das notwendig?
- Was bedeuten Regeln im Kindergarten/Schule?

Referent:
Andreas Dederich
Ergotherapeut, SI-Therap./DVE
Systemischer Familienberater
Systemischer Supervisor
Dozent F+U Berufsfachschule für Ergotherapie Darmstadt
Dozent IBA University of Cooperative Education Darmstadt
Fortbildung
www.andreas-dederich.de



Kolping-Mainfranken GmbH

Kolping-Akademie Würzburg

Kolpingplatz 1 | 97070 Würzburg
0931 41999-100
0931 41999-101
akademie@kolping-mainfranken.de

Sie erreichen uns
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr

Beratungsgespräche nach Vereinbarung